Inhalt: Aktuell

Aktuell

Abstimmungen und die Auswirkungen auf den Strommarkt

11.02.2014

Der Abstimmungssonntag wird auch auf den Strommarkt Auswirkungen haben. Auf den ersten Blick hat nur die Abstimmung in Zürich mit den erneuerbaren Energien zu tun.  Hier wird Gemeinden zukünftig die Möglichkeit gegeben, Zonen zu definieren, die verstärkt auf erneuerbare Energien setzen müssen. Zugrunde liegt der Änderung die bisher geringe Nutzung erneuerbaren Energien, vor allem Solar und Umweltwärme bei der Wärmegewinnung (bisher nur 15%, davon unter 1% Solar).

Aber stärker dürfte sich vermutlich das JA zur Masseneinwanderungs-Initiative auswirken. Die Zusammenarbeit der Schweizer Stromwirtschaft mit den umliegenden Ländern hängt stark von Abkommen mit der EU ab. Dieses dürfte nun noch schwieriger umzusetzen sein, da alle Verträge im Gesamtkontext abgeschlossen werden.

Weiterlesen

Kategorie: Strommarkt

Erster unabhängiger Stromvergleich der Schweiz lanciert

29.01.2014

Mit myNewEnergy.ch, einem Comparis Spin-Off, startet heute der erste unabhängige Online-Stromvergleichsdienst der Schweiz. Stromprodukte von lokalen und nationalen Anbietern können nach Preis und Eigenschaften gewählt und gleich online bestellt werden. Die myNewEnergy-Note zeigt zudem an, welche Produkte die Energiewende unterstützen und ökologisch top sind.

Weiterlesen

Kategorie: Medienmitteilungen

Transparenz in Strommarkt

01.01.2014

Wie kann die Marktliberalisierung zur Energiewende beitragen? Ein Artikel von Renat Heuberger, CEO South Pole Carbon, in Zusammenarbeit mit myNewEnergy.

Weiterlesen

Kategorie: Strommarkt